Zweite siegt 9:1 im Spitzenspiel

Heute stand bei der zweiten ein Heimspiel gegen den SC Vlotho an.
Von Anfang an nahmen die Bielefelderinnen die Partie in die Hand und belohnten sich mit dem 1:0 durch Moana Rahe, in der 18. Minute.
Direkt darauf, in der 19. Minute konnte Beatrice Pinto auf 2:0 erhöhen und es ging so weiter.. durch zwei Tore von Chantal Chavero und einem weiteren Treffer von Moana Rahe stand es bereits nach 32 Minuten 5:0 an der Schillerstraße.
Die Mannschaft konnte es selbst kaum fassen, aber es schien so, als würde heute einfach alles rund laufen.
Doch dann wurde es nachdem sich Vewe Kotjipati verletzte auf einmal etwas unsortiert und man kassierte das 5:1.
Doch schnell wieder aufgewacht erhöhte Vanessa Niekamp auf 6:1.
In Halbzeit zwei war klar, es müssen noch zwei Tore geschossen werden, um erstmalig die Tabellenführung zu übernehmen.
Und so sollte es weitergehen.
In der 71. Minute verwandelte Vanessa Niekamp erneut den Ball durch eine Ecke direkt im Tor.
Den Torregen beendet Moana Rahe mit einem Doppelpack und krönte damit diesen Auftritt mit ihren Treffern drei und vier.
Eine tolle Mannschaftsleistung und derzeit Platz eins in der Tabelle.
Aufstellung: Müller, Rahe, Neumann, Pinto (62. Schmieta), Studtrucker,
Kallass(80. Neusesser), Niekamp, Iliadou, Kotjipati(42. Chez), Aksu, Chavero
Ersatzbank: Schmieta, Hölscher, Echzig, Chez, Neusesser, Kosleck
Tore: Rahe 4, Chavero 2, Niekamp 2, Pinto 1

Bericht: Vanessa Niekamp