Hinrunde erfolgreich beendet!

Am frühen Samstag Morgen ging es für die D1, bei bestem Fussballwetter , nach Ubbedissen. In diesem Verfolger Duell , Dritter gegen Vierter, ging es darum Anschluss an die Spitze zu halten. Von Beginn an dominierten unsere Mädels das Spiel und setzten die Jungs gehörig unter Druck. In der 13. Minute dann gelang es Jenny, gegen ihren ehemaligen Verein, einen Abpraller zu verwerten und das 1:0 zu erzielen. Dieser frühe Rückstand brachte unseren Gegner gewaltig ins schwimmen und so konnten Kim (15 Min.) mit einem schönen Solo über Links und Sandy (20 Min) aus der Distanz zum 3:0 Pausenstand erhöhen.
Nach dem Wiederanpfiff hatten die Ubbser Jungs sich wieder etwas gefangen und es entwickelte ein munteres Spiel mit zahlreichen Szenen im Mittelfeld wobei die besseren Chancen bei uns lagen. In der 50. Minute war es dann Jenny vorbehalten mit ihrem Doppelpack den 4:0 Schlusspunkt zu setzen. Mit diesem schönen Auswärtssieg gelang es uns – vorübergehend – auf den zweiten Tabellenplatz vorzurücken!
Mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer (unverdienten) Niederlage stehen nun 13 Punkte bei 19:12 Toren auf unserem Konto. Dabei ist zu beachten das wir die einzige Mannschaft sind die gegen den Tabellenführer der Liga, Friesen Milse, gewinnen konnten. Wir gehören somit zu den Top Teams der Liga und werden versuchen die guten Leistungen in der zweiten Saisonhälfte zu bestätigen. Vor der Winterpause steht nun noch das erste Rückrundenspiel gegen den Vfl Theesen an …
Heute spielten: Cara (Tor), Kim (C), Leni, Dani, Sandy, Sarah, Vanessa, Steffi, Charly, Nina, Inci, Janna und Jenny.