D Turnier in Bruchmühlen

Zwei Tage vor Silvester, stand in Bruchmühlen, der letzte Termin der D1 in 2017 an. In den fünf Spielen trafen wir allesamt auf Teams der Mädchen Kreisliga Herford.
Den Auftakt machte SV Kutenhausen/Todtenhausen und wir gewannen mit 3:1 , dasselbe Ergebnis erzielten wir auch im nächsten Spiel gegen den SC Enger. Im dritten Spiel trafen wir auf die Gastgeber vom TuS Bruchmühlen, ihnen gelang es die Räume vor ihrem (Hamdball) Tor gut zuzustellen und uns gelang lediglich eon Tor , durch Inci.
Das vorletzte Spiel ging es gegen den Herforder Tabellenführer TuRa Löhne und unsere Mädchen zeigten ihre beste Leistung am heutigen Tag. Dreimal Inci und Nina schossen ein klares 4:0 heraus. Das abschließende Spiel gegen die JSG Kloster Stift endete mit 2:0 für uns. So holten wir volle 15 Punkte bei 13:2 Toren.
Es spielten: Cara (Tor), Toni, Charly, Sarah, Danni, Frieda, Janna ((2Tore), Nina (3Tore) und Inci (8Tore).