Souveräner Sieg im letzten Spiel

In dem letzten Spiel dieser Saison siegte die zweite Mannschaft deutlich mit 1:7 in Holzhausen. Bei sommerlichen Temperaturen zeigten die Mädels von Jörg Seemann noch einmal was sie drauf haben und ließen dem Gegner von Anfang an kaum Raum zum spielen.

Das erste Tor fiel in der 32. Minute durch Vanessa Niekamp. Kurz darauf traf Julia Holke mit einem Sonntagsschuss zum 0:2.
Kurz vor der Pause trafen die Gastgeberinnen durch einen Foulelfmeter zum 1:2.

In der zweiten Halbzeit nahmen die Bielefelderinnen das Spiel sofort wieder in die Hand und so legte Chantal Chavero nach und erhöhte in der 50. Minute auf 1:3

In der 53. und 55. Minute erzielte Vanessa Niekamp mit einem Doppelpack Treffer 4 und 5.
Nun waren die Frauen aus Holzhausen nicht mehr in der Lage die Arminia zu stoppen und erneut traf Chantal nach Flanke von Vanessa zum 1:6.
Neele Schubert machte schließlich das Ergebnis perfekt und netzte gekonnt zum 1:7 Endstand ein.

Ein rund um gelungener Saisonabschluss, auch wenn es am Ende nur für Platz 3 in der Tabelle reicht.

Jetzt ist erst einmal Sommerpause.
Am Mittwoch, den 04.07. geht es wieder mit der Vorbereitung los.

Aufstellung: Berg, Schubert, Klein, Holke, Studtrucker (68. Minute Aydin), Niekamp (80. Minute Pantelidou), Iliadou, Rahe, Seemann, Meyer, Chavero

Ersatzbank:
Hölscher, Aydin, Kallass, Pantelidou, Czech

Trainer: Jörg Seemann