Schrubb Schrubb Schrubb

  1. Steff und Soraya im Kampf um den Ball

    Am Feiertag fand in Löhne der traditionelle Spatzenberg Cup statt. Unser DSC ging in dies Turnier mit zwei Teams, D1 und D2. Außerdem waren neben Gastgeber Tura Löhne noch die JSG Kloster Stift und der Herforder SV -BF am Start. Im Eröffnungsspiel traf die D1 auf die Herforder Mädchen und die Blauen zeigten die üblichen Anlaufschwierigkeiten bei Turnierbeginn und so endete das Spiel trotz früher Führung durch Jenni mit 1:1. Dennoch eine gute Ausgangsbasis für die folgenden Spiele – 2:0 gegen die JSG (Jenni + Charly) und unsere Zweite (3:0 Jenni, Inci, Charly). Vor dem letzten Match war dann aber schon so gut wie alles entschieden da unsere D2 mit zwei Unentschieden, 1:1 gegen JSG (Emma) und 0:0 gegen Herforder SV, den Gegnern bereits wichtigste Punkte geklaut hatte. Das letzte Spiel endete dann mit 2:0 (2x Jenni) gegen Tura.
    1 Unentschieden und 3 Siege bei 8:1 Toren und der dritte Turniersieg in Folge war perfekt — gegen den frisch gekürten Meister des Kreises Herford (Tura) und dem frisch gekürten Pokalsieger von Borussia Friedensthal.
    Unsere D2 belegt mit 2 Unentschieden einen guten vierten Platz.