D2 verpasst knapp den Turniersieg

Am Sonntag den 03.06.2018 fand im Rahmen der Sportwerbewoche das Turnier des TuS Eintracht statt. Bei optimalen Bedingungen stellten sich unsere Jüngsten den Gastgeber, SC Bielefeld und den TuS Asemissen in einer Hin- und Rückrunde.

Im ersten Spiel gegen den TuS Asemissen gewann man mit 2:0, für den DSC trafen Enya nach einer super Kombination und Gülsüm die es einfach mal aus der Distanz versuchte.

Dann traf man auf den Sportclub Bielefeld, man verträumte die Anfangsphase und rannte einen zwei Tore Rückstand hinterher. Im ganzen Spiel war man zu Passiv und so musste man sich am Ende der 12 Minuten mit 0:2 geschlagen geben.

Im dritten Spiel verlor man dann zeitweise komplett den Faden, spielte zahlreiche Fehlpässe und vertändelte in der Vorwärtsbewegung den Ball. So schenkte man dem Gastgeber einen Punkt und das war aus der Sicht des Trainers viel zu wenig. Somit war man in der Hinrunde zwar auf dem Zweiten Platz aber es war viel mehr drin gewesen.

Im ersten Rückrundenspiel ging es dann wieder gegen Asemissen. Der Trainer stellte auf 4 Positionen um, sodass die Mannschaft zu alter Stärke fand und souverän mit 4:0 siegte. Die Tore für die Blauen machten Emily, Enya und Sueda (2x).

Im zweiten Rückrunden Spiel gegen den SCB teilte man sich die Punkte nach einem spannendem Spiel was bis zur letzten Sekunde offen war. Somit stand der Sieger das Turniers auch schon fest.

Im letzten Spiel gegen den Gastgeber gewann man mit 3:0 durch Toren von Emma und Sueda (2x) und somit war man in der Rückrunde die beste Mannschaft. Dennoch reichte es nicht für den ersten Platz und man musste sich mit einen guten zweiten Platz zufrieden geben. Die gesamt Billanz des Turniers: drei Siege, zwei Unentschieden und einer Niederlage.

Es Spielten: Ajla-Amilie-Havanur-Gülsüm(1)-Miriam-Dilara-Rim-Emma(1)-Emily(1)-Lina-Enya(2)-Anastasia-Sueda(4)