Unsere Jüngsten überraschen beim Jungenturnier

Am Sonntagnachmittag spielten unsere Jüngsten bei E3/4 Turnier des SC Bielefelds mit. Mit dabei Waren RW Kirchlengern, TSV Amshausen und die D-Mädchen des SCB sowie zwei Jungenmannschaften des SCB.

In unseren ersten Spiel taten sich unsere Blauen in den Anfangsminuten schwer, dennoch brachte uns ein Eigentor des TSV Amshausen in die richtige Spur. Der DSC machte nach dem Treffer sofort Druck und legte zwei weitere Tore zum 3:0 Endstand nach.

Im zweiten Spiel traf man auf die zweite Mannschaft des SCB. Die Mädels spielten viele Chancen raus und nutzten sie nach einigen Minuten zum 1:0. Nach weiteren schönen Kombinationen stand es schnell 3:0. Das Spiel hätte durchaus höher Ausfallen können da viele Chancen liegen gelassen worden sind.

Im dritten Spiel dann der dritte Sieg. Wieder ging es gegen eine Mannschft des SCB diesmal waren es die D-Mädchen des SCB die uns in dieser Session schon durch aus einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. In einen hart umkämpften Spiel setzten sich unsere Mädels mit 1:0 durch.

Nach drei Siegen in Folge war dann im Vierten Spiel schluss. Die dritte SCB Mannschaft im Bunde teilte sich mit uns die Punkte. Es war ein Spannendes Spiel bis zum Schluss. Die Mädels des DSC gingen mit 1:0 in Führung, kurz vor Ende der Partie gleichen die Jungs des SCB aus. Somit war man immer noch ungeschlagen aber dies waren nicht nur wir!

Denn im Letzten Spiel gingen es gegen die Ungeschlagenen Jungs aus Kirchlengern die vorher alle Partien gewonnen hatten. Schnell wurde klar das es kein leichtes Spiel wurde. Die Jungs gingen nach einen schönen Konter mit 1:0 in Führung. Die Mädchen waren bemüht den Ausgleich zu machen und liefen kurz vor Schluss wieder in einen Konter der Jungs der eiskalt zum 2:0 verwandelt wurde. Im letzten Spiel wurde man geschlagen und landete im Turnier mit 3 Siegen und jeweils einer Niederlage sowie ein Unentschieden auf dem Zweiten Platz.

 

Es Spielten: Ajla – Amelie – Enkela – Rim(1) – Artijola(1) – Lina – Sueda (1) – Gülsüm – Enya(2) – Soraya(2) – Miriam