U16: 4:2 Sieg im Ersten Heimspiel

Unsere U16 Juniorinnen konnten am frühen Samstag Abend bei Flutlicht,die Tabellenführung in der B-Juniorinnen Kreisliga A weiter ausbauen.

 

Erstmalig in der noch jungen Saison musste man einem Rückstand hinterherlaufen .In der 15.Spielminute war es soweit,das erste Gegentor der laufenden Saison nach einem Ballverlust im Spielaufbau,den die Gäste aus Langenheide mit einer Überzahl Situation verwerten konnten .

 

Zum Glück konnte dieser Fauxpas bereits sechs Spielminuten später durch eine Einzelaktion von Talia egalisiert werden und es ging mit einem 1:1 in die Halbzeit .

 

Ab der 48. Spielminute überschlugen sich die Ereignisse  .Zunächst bekamen die Gäste aus Langenheide einen berechtigten Foulelfmeter zugesprochen der zum 2:1 genutzt wurde.In der 51. und 61. Minute führte jeweils ein Eckball getreten durch Frieda und beide Male verwertet von Talia zum 2:2 Ausgleich und zur 3:2 Führung.

Der Schlusspunkt blieb Ece vorbehalten,die in einer 1 gegen 1 Situationen mit der Gäste Torhüterin die Nerven behielt und das 4:2 erzielen konnte.

Am Mittwoch 10.10.18 gehts im Kreispokal gegen die C-Juniorinnen vom SC Halle weiter,

der Anstoß erfolgt um 18:00 ,am Schulzentrum an der Masch in Halle/Westf.