Bestes Fußballwetter…

erwartete die D1 Juniorinnen, am Dienstagabend, in Oesterweg. Frischer Herbstwind und Nieselregen bildeten den feinen Rahmen unseres Meisterschaftsspiels. Nach einigen unverdienten Niederlagen in der letzten Zeit wollten wir uns heute mal wieder belohnen und gingen dementsprechend hoch engagiert ins Spiel.

Von Beginn an zeigten alle Mädels eine gute Leistung und setzten die Jungs aus Versmold massiv unter Druck. Die ballführenden Gegenspieler wurden immer gedoppelt und die Oesterweger Anspielstationen in unserer Hälfte zugestellt. Daran beteiligten sich natürlich auch unsere Stürmerinnen, welche damit eine tolle Laufleistung zeigten. Beim Spiel in die Spitze ging es nach der Balleroberung meist mit ein, zwei Pässen sehr schnell nach vorne.  Dennoch blieb der Gegner stets gefährlich und unsere Mädels schalteten schnell wieder um auf die Defensive. In der 20. Minute verletzte sich dann Gülsüm am Auge und musste ins Krankenhaus, wo sich herausstellte das Verletzung nicht so arg war:-) .  Dem Spiel tat das aber keinen Abbruch und wir erzielten nun auch endlich mal die Tore die uns, unglücklicherweise, in den letzten Spielen verwehrt wurden. Zweimal Inci, zweimal Ola sowie Lena trafen für uns zum 5:1 (3:0) Auswärtssieg !!

Es kämpften und siegten : Charlie (Tor), Edda, Janna (C), Steffi, Sarah, Rim, Kim, Inci, Ola, Soraya, Gülsüm. Lena und Liv