U12 schlägt den TuS Eintracht Bielefeld

Am Samstag den 11.05.2019 startete man mit einen souveränen Sieg gegen den TuS Eintracht Bielefeld in den Session entspurt. Die Spielerinnen zeigten trotz früher Anstoßzeit eine konzentrierte Leistung.

Von Beginn an merkte man das die Arminia noch was vor hat im Session entspurt, denn nach nicht man einer Minute netzte unsere Stürmerin Sueda Yilmazer ein. Der DSC behielt die Oberhand und lenkte das Spiel nach belieben und so traf Jule Welscher aus kurzer Distanz zum 2:0, die Vorarbeit machte Sueda Yilmazer die die Übersicht behält und quer legte für die Torschützin. Bis zur Pause erhöhte Sueda Yilmazer durch Ihren Hattrick  zum 4:0 Pausenstand.

Auch nach dem Anstoß kontrollierte die Blauen aus Bielefeld die Partie und spielten sich eine Chance nach der anderen aus so dass es nach dem Abpfiff 2:10 stand. Die Spielerin des Spiels wurde Sueda Yilmazer, die insgesamt auf 8 Torbeteiligungen kam (7 Tore/1 Vorlage). „Sie hatte heute einen Sahnetag“ sagte Trainer Sven Schrader „wenn es bei uns in einem Spiel so läuft da hat man eine breite Brust und die ist auch wichtig um nochmal im Titelkampf mit dem SC Halle (Pl.3) und  dem BV Werther (Pl.1) anzugreifen!“. Gegen beide Gegner spielt man noch im laufe der Woche.