Goldener Oktober

Überzeugend im Tor: Havin

Für die D Juniorinnen brachte der Oktober bisher einen Sieg und ein gutes Unentschieden. Zunächst ging es im Heimspiel gegen die D1 Jungs des Tus Hillegossen und über die gesamte Spielzeit lieferten sich beide Teams ein packendes Match auf Augenhöhe. Lagen die besseren Torchancen bei den Jungs so hatten wir deutlich mehr vom Spiel. In beiden Mannschaften waren die Torhüter ein großer Rückhalt ihrer Teams und so war dies 0:0 eines der besseren Art.

Am letzten Samstag mussten wir dann auswärts beim Tus Jöllenbeck antreten. In einem in allen Belangen überlegen geführten Spiel übernahm unser Team von Beginn an die Initiative und setzte die Jungs massiv unter Druck. Zur Halbzeit stand es bereits 2:0 für unsere Mädels, darunter ein tolles Kopfballtor durch Ola. Nach Wiederanpfiff kippte das Spiel noch mehr zu unseren Gunsten und der Gegner kam phasenweise minutenlang nicht aus dem eigenen Strafraum heraus. Dadurch wurden die Räume jedoch sehr eng und zahlreiche unserer Angriffe verpufften in der vielbeinigen Abwehr. Dennoch gelangen uns noch zwei Treffer und den Jürmkern mit dem Abpfiff der Ehrentreffer zum 1:4.

In beiden Spielen boten unsere Mädchen eine tadellose spielerische und kämferische Leistung. Hervorzuheben bleibt das wir mit nur vier Gegentreffern die bisher beste Defensive der Liga stellen! Darauf gilt es weiter aufzubauen…

vom