DFB-Pokal Achtelfinale beim „Club“

Nachdem am letzten Wochenende die Profis von Arminia beim FC Nürnberg gewinnen konnten, wollen nun auch unsere Frauen nachziehen. Die Elf von Trainer Markus Wuckel gastiert beim Regionalligisten aus dem Süden für das DFB-Pokal Achtelfinale und will dabei mit aller Macht in die nächste Runde einziehen.

In der Liga steht der Gastgeber aktuell auf Tabellenplatz 5 der Regionalliga Süd. Nach 12 Spieltagen konnten die Nürnbergerinnen 21 Punkte sammeln. 7 Siege und 5 Niederlagen stehen dabei im Saisonverlauf der Mannschaft von Trainer Osman Cankaya. Die erste Runde des DFB-Pokals überstanden die Damen vom Club souverän mit einem 0:4 Auswärtssieg beim Rheinlandligisten SV Holzbach. In der zweiten Runde mussten die Cluberinnen dann genau wie die Armininnen in die Nachspielzeit. Konnten in der Verlängerung dann einen 2:0 Heimsieg gegen Regionalligisten TuS Wörrstadt einfahren und somit ins Achtelfinale einziehen.

DSC-Trainer Markus Wuckel freut sich, dass es nach der Länderspielpause im Pokal weitergeht: „Auf uns kommt jetzt nochmal ein ordentlicher Endspurt für das Jahr 2019 zu und den wollen wir mit einem Sieg in Nürnberg siegreich starten und uns das nötige Selbstvertrauen holen. Für uns gibt es nur eine Devise und die heißt in die nächste Runde einziehen. Die Mädels sind heiß darauf das erste Mal im Pokal zu überwintern und werden sich zerreißen.“

 

Alles rund ums Spiel

Spiel-Information

Sonntag, 17.11.2019; 11:00 Uhr | DFB-Pokal 1/8-Finale

Sportpark Valznerweiher | Valznerweiherstr. 200; 90480 Nürnberg

 

Der letzte Pflichtspiel-Vergleich:

Es gab noch keine Partie zwischen den beiden Mannschaften.

 

vom