Heimspiel zum 1. Advent

Für die Elf von Trainer Markus Wuckel soll im Advent endlich der Umbruch folgen und das am Besten mit den ersten drei Heimpunkten. In der EDIMEDIEN-Arena empfängt die DSC-Elf dabei am 13. Spieler den 1. FC Saarbrücken rund um Ex-Arminin Celine Preuß. Gegen die Saarbrückenerinnen will der DSC die Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen Hoffenheim wieder aufnehmen und sich für den Aufwand belohnen.

Die Gäste aus Saarbrücken stehen mit 12 Punkten aus 12 Partien aktuell auf Tabellenplatz 11 und somit 2 Plätze vor dem DSC. 4 Siege und 8 Niederlagen stehen dabei im Saisonverlauf der Saarbrückenerinnen. Zuletzt konnte die Mannschaft von Trainer Diane einen 2:1 Heimsieg gegen den 1. FFC Frankfurt II einfahren.

DSC Trainer Markus Wuckel erwartet für Sonntag eine intensive Partie im Abstiegskampf, bei der sich beide Mannschaften nichts schenken werden. „Wir müssen am Sonntag zu 100% präsent sein und den Sieg unbedingt wollen. Es wird endlich Zeit für den ersten Heimsieg und den werden wir uns am Sonntag erarbeiten.“

 

Alles rund ums Spiel

Spiel-Information

13. Spieltag | 2. Frauenbundesliga

Sonntag, 01.12.2019 | 11:00 Uhr

EDIMEDIEN-Arena | Postheide 34; 33659 Bielefeld

 

Der letzte Vergleich:

Es fand noch kein Vergleich zwischen den Mannschaften statt.

vom