NEU: OHNE ZUSCHAUER! DSC Arminia Damen gegen FC Carl Zeiss Jena

Für die Mannschaft von Trainer Markus Wuckel geht es am 3. Spieltag der 2. Frauen Bundesliga um wichtige Punkte. Gegen Bundesliga Absteiger Carl-Zeiss Jena will der DSC dabei den Bock umstoßen und die ersten Punkte in der Saison 2020/2021 einfahren.

Die Gäste aus Jena starteten mit einem Unentschieden gegen Aufsteiger Borussia Bocholt in die Saison und mussten sich am 2. Spieltag gegen Aufsteiger SpVg Berghofen mit 0:1 geschlagen geben. Mit aktuell 1 Punkt steht die Mannschaft rund um Trainerin Anne Pochert damit auf Platz 5.

Für den DSC die Chance, mit einem Sieg an der Mannschaft des Carl-Zeiss Jena vorbeizuziehen. Die Devise für den Spieltag steht und Markus Wuckel sieht seine Mannschaft bereit für den ersten Heimsieg. „Wir haben diese Woche hart gearbeitet und wissen genau, wie wir in das Spiel gegen Jena gehen werden. Für uns zählt nur der erste Heimsieg.“

 

ACHTUNG! Update vom 17.10.2020 um 13.30 Uhr

Leider erfordert diese aktuelle Situation von uns Entscheidungen, die uns nicht leicht fallen! Aber für uns steht fest, dass die Gesundheit von „Allen“ für uns an erster Stelle steht!

Daher haben wir heute entschlossen, dass Spiel am 18.10.2020 gegen den FC Carl Zeiss Jena OHNE Zuschauer stattfinden zu lassen! Wir hoffen hier auf Euer Verständnis!

Lasst uns jetzt zusammen stehen, damit wir schnell wie möglich wieder unbeschwerte Siege miteinander feiern können! Ihr werdet den Spielerinnen fehlen, aber sie werden gerade jetzt noch mehr für Euch geben! Versprochen!

Bitte kommt auch nicht an die EDIMEDIEN-ARENA um vom Parkplatz zu zuschauen. Es gibt klare Vorgaben, die einzuhalten sind!

Unser Spiel könnt ihr trotzdem live verfolgen – auf soccerwatch.tv!

 

Spiel-Information

Sonntag, 18.10.2020; 14:00 Uhr | 3. Spieltag   – OHNE ZUSCHAUER!

EDIMEDIEN-Arena | Postheide 34; 33659 Bielefeld

 

Der letzte Vergleich:

Es fand noch kein Vergleich zwischen den Mannschaften statt.

 

vom