Trainingsauftakt und Westfalenpokalauslosung

Montagsabends, 20 Grad und leichter Nieselregen. Bestes Fußballwetter also für unsere 1. Mannschaft um ihre erste Trainingseinheit der Saison 2021/2022 zu absolvieren. Trainer Tom Rerucha und DSC-Präsident Rainer Schütte begrüßten die Mannschaft in der bestens hergerichteten EDIMEDIEN-Arena und gaben die Marschrichtung für die neue Spielzeit vor.

“Wir wollen direkt konzentriert in die Vorbereitung starten und keine Zeit verlieren. Jetzt schaffen wir in jeder Trainingseinheit die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison”, gab Tom Rerucha seinem Team mit auf den Weg.

Mit von der Partie waren gestern auch schon alle DSC Neuzugänge. Samantha Kühne und Sophie Krall befinden sich aktuell noch in der Reha, sind aber schon sehr weit, sodass sie der Mannschaft schon bald helfen können.

Bis zum ersten Pflichtspiel am 22.08 (DFB Pokal gegen Viktoria Berlin) stehen einige Testspiele auf dem Programm. Highlights sind unter anderem die Spiele gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle (03.08.) und das OWL Derby gegen den FSV Gütersloh (05.08.).

Zudem wurde gestern die erste und zweite Runde im Westfalenpokal ausgelost. Zunächst muss der DSC bei SV Germania Hauenhorst antreten. Bei einem möglichen Weiterkommen wartet dann der Sieger aus der Partie SC Borchen – SV Ottbergen/Bruchhausen auf unser Team.

vom